Vom 06.10.2019 / Kategorie(n): Uncategorized

Rheinos starten mit Sieg in die Playoffs!

Am vergangenen Samstag empfing der HC Köln West Rheinos den TV Augsburg zum ersten Spiel der Playoffs. Im ersten Viertelfinale gewannen die Rheinos nach einem hart umkämpften Spiel 6:2.

Das Spiel gegen die Gäste aus Augsburg begann zunächst mit einem Übergewicht an Chancen auf Kölner Seite. Dennoch gelang es den Augsburgern durch einen Konter in der 5. Minute in Führung zu gehen. Die Antwort der Kölner ließ jedoch keine 3. Minute auf sich warten und Janik Römer konnte ebenfalls einen Konter zum 1:1 Ausgleich nutzen. Das Spiel wurde nun intensiver. Die Folge davon waren Überzahlsituationen auf beiden Seiten. Eine davon nutzten die Gäste zur erneuten Führung. So lautete der Spielstand nach dem ersten Drittel 1:2.

Im zweiten Drittel legten die Rheinos deutlich zu und ließen auch deutlich weniger Torchancen zu. Ebenso verbesserte sich das Unterzahlspiel der Domstädter. Deswegen drehten die Kölner das Spiel und gewannen das zweite Drittel 3:0.

Im letzten Drittel gelang es den Kölnern durch zwei weitere Tore in der 41. und 46. Minute eine Vorentscheidung zu erreichen. Weiterhin verteidigte man hinten konsequent und konnte so die Gäste an weiteren Toren hindern. So lautete der Entstand 6:2.

Insgesamt gewannen die Kölner verdient. Als spielentscheidend stellte sich insbesondere die Diszipliniertheit und gute Verteidigungsarbeit der Rheinos heraus.

Das zweite Spiel der Serie steigt am 19.10.19 um 19 Uhr in Augsburg. Das Spiel wird live vom TV Augsburg übertragen. Zu finden ist es unter nachfolgendem Link. sportdeutschland.tv/play/6bbafee0c6810137410d7054d2ab776f